Interview: Roberto Köhn

roberto koehnEntspannte Fitness
Inhaber der Fitnessoase. Trainer für alle, die fit und gesund bleiben möchten.

Herr Köhn, was bieten Sie Interessierten konkret an?

Ich biete den Menschen ein ganzheitliches Trainingskonzept für Körper und Geist an. Hierbei kann der Sportler Taiji Quan / Qi Gong/Yoga mit Fitnessübungen wie Pilates, Kickboxen, Rückengymnastik und Gerätetraining verbinden.
Darüber hinaus können unsere Kunden unsere erholsame Saunalandschaft mit 3 Saunen besuchen.

 

Durch Taiji  und Pilates neue Energie bekommen

 

taichi braunschweigKönnten Sie einen Ihrer besonderen Arbeitsschwerpunkte einmal kurz und prägnant beschreiben.

Jeder Mensch hat seine eigenen Blockaden und Konditionierungen, die Energie rauben oder Krankheiten auslösen. Viele Blockaden treten durch Stress und die damit verbunden Fehlbelastungen auf. Diese wollen wir gemeinsam analysieren und mit gezielten Trainingseinheiten daran arbeiten. Das kann dann sowohl Wu Taiji Quan, Qi Gong oder gezielte Wirbelsäulengymnastik sein.

 

Was genau bewirkt diese Methode?

Wir können mit unseren Angeboten Blockaden lösen und unsere Kunden unterstützen Körpergefühl, Koordination und Gleichgewicht miteinander zu verbinden. Sie haben wieder mehr Energie,  werden beweglicher, ausgeglichener und lebensfroher.

 

 

Fehlhaltungen und Blockaden lösen

 

Welchen Vorteil hat die Arbeit mit einem Trainer?

Wir schauen uns den Menschen ganz genau an: So können alle Fehlhaltungen, Blockaden und Konditionierungen erkannt werden und der Sportler kann individuell an sein Trainingsziel geführt werden.

 

Welchen kleinen Gesundheitstipp oder welche Übung können Sie uns geben, die wir sofort umsetzen könnten?

2-3 Minuten ruhig stehen, die Augen geschlossen halten und in den Körper reinfühlen.
Bleiben Sie ganz bei sich und schalten alle Gedanken einfach aus.

 

Was tun Sie selbst, um sich fit zu halten?
Durch das Gruppentraining trainiere ich jeden Tag 2-4 Stunden, in denen ich Taiji Quan, Qi Gong und Kickboxen praktiziere.

 

Wie motivieren Sie sich?

Ich habe Spaß am Leben. Jeden Tag wird gelacht und jeder kann seine Welt mit einem Lächeln schöner werden lassen.

 

Welche „Schwächen“ erlauben Sie sich selbst?

Ich esse gerne Kuchen und liebe Eis und Pudding.

 

Welchen Beitrag leisten Sie zum Umweltschutz oder sozialem Engagement?

Ich versuche meine Umwelt sauber zu halten und bewusster zu Leben.

 

Welches Motto haben Sie für den Alltag?
Genieße jeden Tag und begegne den Menschen mit einem Lächeln.


Herr Köhn, vielen Dank für das Gespräch.


buttonzur Visitenkarte


buttonweitere Experten-Interviews