Interview: Angela Marzoll

angela marzollDie Seele berühren
Systemische Aufstellerin, Schamanin und Feng Shui Beraterin.

Was bieten Sie interessierten Kunden konkret an?

Ich biete meinen Kunden systemische Aufstellungen in Einzel- und Gruppenarbeit an, führe Schlafplatz-, Haus- und Wohnungsuntersuchungen durch, entferne disharmonische Energien in Räumen und biete eine energetische Reinigung der Räume an. Darüber hinaus übermittle ich Geschichten (Botschaften) und hole Seelenanteile zurück.


Wie können wir uns das genau vorstellen, könnten Sie einen Ihrer besonderen Arbeitsschwerpunkte einmal kurz und prägnant beschreiben?

Wenn ich für einen Klienten eine schamanische Reise mache, bereite ich den Raum vor, räuchere mit Salbei, rassele, singe und lade meine spirituellen Helfer ein, die ich um Heilung und Information bitte. Der Klient sitzt oder liegt entspannt mit geschlossenen Augen. Dann fange ich an zu trommeln, bekomme Geschichten geschenkt und mir wird gezeigt wie ich weiter vorgehen soll,  z.B. sehe ich einen verloren gegangenen Seelenanteil und bringe diesen dem Klienten wieder zurück.


Trommel und Gesang berühren die Seele

 

Was genau bewirkt dieses Vorgehen?

schamanismus braunschweigDie Trommel und der Gesang berühren die Seele. Danach  fühlt  man sich vollständiger, kraftvoller und im Gleichgewicht. Die Geschichten machen nachdenklich und geben Hilfe. Bei einer schamanische Reise, kann ich Krafttiere und Lehrer befragen was zu tun ist oder wie geholfen werden kann – bzw. wie jemand sich selbst helfen kann.

 

Oft werden mir heilende Geschichten gezeigt, die weise aber auch witzig sein können, wertvolle Lektionen vermitteln oder Botschaften übermitteln.


Welche Kunden können sich an Sie wenden?

Menschen, die fühlen und schauen wollen was hinter Konflikten innerhalb der Familie, im Beruf oder hinter Krankheiten stecken kann. Menschen, die neue Impulse und Sichtweisen bei  Konflikten innerhalb der Familie, im Beruf und bei  Hintergründen von Krankheiten suchen. Und Menschen, die sich gern bei Schlafplatz- Haus- und Wohnungssituationen beraten lassen möchten.


Durch systemische Aufstellungen andere Menschen besser verstehen

 

Welches konkrete Angebot empfehlen Sie gerade in dieser Jahreszeit wahrzunehmen?

Jetzt beginnt die Urlaubszeit und in der freien Zeit könnte man etwas über sich erfahren und Probleme lösen. Sich als Stellvertreter bei einer Aufstellung zur Verfügung zu stellen, ist eine gute Möglichkeit. Durch diese Methode können wir uns in andere Menschen besser hineinversetzten, Dynamiken besser verstehen und anderen bei ihren Problemen helfen.


Welchen kleinen Tipp oder Hinweis können Sie uns geben, den wir sofort umsetzen können?
Nehmen Sie sich am besten gleich nach dem Aufstehen ein paar Minuten Zeit, sammeln Sie sich, danken für alles  und bitten Sie um Schutz und Kraft für uns und alle Wesen für den Tag. Man kann noch in alle vier Himmelsrichtungen und zur Erde und in den Himmel das Wort Liebe in die Luft schreiben. Für mich beginnt der Tag dann gleich anders!


Was tun Sie selbst, um sich fit und gesund zu halten?

Ich halte mich mit Yoga und Meditation fit, ernähre mich ayurvedisch und gehe jeden Tag mit meinem Hund spazieren.


Wie motivieren Sie sich?

Ich freue mich immer, wenn ich Zusammenhänge neu verstanden habe. Das zeigen mir gute Bücher und Menschen, die ich begleite.

 

Welche „Schwächen“ erlauben Sie sich selbst?

Ich esse gerne Kuchen und schaue mir „seichte“ Filme im Fernsehen an, wo man das Ende eigentlich schon am Anfang kennt; sagt meine Tochter.


Welchen Beitrag leisten Sie zum Umweltschutz oder sozialem Engagement?

Ich fahre ein Gasauto und kaufe überwiegend Bioprodukte. Darüber hinaus betreue ich Kinder und Senioren und trommele und singe für die Umwelt.


Welches Motto haben Sie für den Alltag?

Ich freue mich Menschen auf ihren Wegen zu begleiten, Ihnen neue Impulse und Sichtweisen zu geben bei  Konflikten innerhalb der Familie, im Beruf und bei Hintergründen von Krankheiten.

 

Frau Marzoll, vielen Dank für das Gespräch.


buttonzur Visitenkarte


buttonweitere Experten-Interviews